IMPULSE

Impulse“ ist ein sozio-kulturelles Projekt in dem EAL (Erstauffanglager)in Spandau mit dem Ziel den Jugendlichen Flüchtlingen in ihrer schwierigen Lebenssituation kreative Impulse zu geben und somit ihren Aufenthalt in der “Motardstrasse” attraktiver zu gestalten.
Erfahrene Künstler geben 3 mal wöchentlich Workshops in den Bereichen Musik, Tanz, Theater und Gestaltung, bei denen sich die Jugendlichen auf kreativer Ebene mit ihrer eigenen Identität auseinandersetzen können.

Yaam Demo am 02.12. um 15 Uhr

Am Sonntag den 02.12 veranstaltet das YAAM eine Demo, zum Erhalt ihres Geländes am Ostbahnhof!!
Aktuell sollen sie Anfang Dezember das Weite suchen, obwohl keine akuter Baubeginn bevorsteht oder sie sich in irgendeiner Form falsch verhalten hätten.
Im Endeffekt soll hier ein weiteres Urgestein der Berliner Kultur- und Musikszene enthauptet werden, dem schnöden Mammon zu gute kommend!

Wer das Yaam kennt, dem muss ich hier nicht lange erzählen was für ein schöner und entspannter Ort es ist, für mich vielleicht DER einzige Ort in Berlin, an dem Alt und Jung gleichermaßen zusammen kommen und miteinander chillen können, 5 Generationen übergreifend! Solch eine gegenseitige Akzeptanz ist für mich einmalig SCHÖN und unbedingt zu erhalten!

Deswegen rufe ich alle meine Freunde auf am kommenden Sonntag um 15h vor´m Yaam am Start zu sein und mitzulaufen!!

Die Polititk ist schon sehr aufmerksam am beobachten was hier vor sich geht und nicht abgeneigt zu helfen!!….doch je breiter wir aufgestellt sind, umso eher wird hier auch was passieren!!

!!YAAM UMZUG am kommenden SONNTAG um 15h!!

BE A PART